...Wings of a Butterfly... b {color:#ffffff;} i {color:#ffffff;} u {color:#ffffff;}
Schauen wir uns die Welt an

Da sind wir.

Jeder einzelne von uns.

Und was tun wir? Wir versuchen möglichst so zu sein das andere uns mögen. Aber wonach richten wir uns dabei?

Das einzige Featback das wir haben sind doch die anderen die sich aber genau so verstellen?

Heißt das wir schaffen Masken um anderen Masken zu gefallen?

Ist das nicht total hirnrissig?

Ich mein wer ist denn noch er selbst? So ungetrübt und wirklich als wenn jeder ihn akzeptieren würde wie er ist!

Also rufe ich auf zum Verrat an der Normalität.

Aber vorsicht. Im Krieg um Schottland wurden Verräter erdrosselt bis sie fast tot waren, dann wurden ihre Bauchdecke geöffnet um die Gedärme zu entfernen (wie gesagt fast tot) und zu guter letzt wurde das noch schlagende Herz herausgerissen um verbrannt zu werden. Die meisten Gefangenen haben das noch mit ansehen können.

Also Verrat an der Normalität. Auch wenn wir heute nicht mehr diese strafen haben, wie wird man heute gestraft wenn man einfach nur man selbst ist?


Nicht vergessen, wir sind alle Wunder und wir haben nur dieses eine Leben warum sich verstellen?
28.8.08 15:33
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Mein Bruder
Das Gummibärorakel
Mein Wolf
Gästebuch
Gratis bloggen bei
myblog.de